Datenbankanwendungen flexibel und schnell von INDAL

Professionelle Access Programmierung

Experten bei INDAL in Münster

Wir entwickeln seit 25 Jahren Access-Anwendungen in Münster. Begonnen mit Access 2.0  kennen wir also die Stärken, aber auch die Grenzen der Anwendung.
So manche Access-Anwendung, die über Jahre entwickelt wurde und die allmählich „aus den Nähten platzte“ haben wir auch schon auf eine Client-Server-Architektur oder in eine Web-Lösung migriert. Access hat viele Vorteile – wenn man seine Grenzen kennt.

Access als professionelle und benutzerfreundliche Datenbankanwendungen

Microsoft Access ist seit Jahren das Mittel der Wahl, wenn professionelle und benutzerfreundliche Datenbankanwendungen gebraucht werden, die

    • einen relativ kleinen Benutzerkreis haben,
    • überschaubare und stabile Geschäftsprozesse unterstützen,
    • nicht unternehmenskritisch sind.

Für diese Anwendungsfälle ist Microsoft Access ein mächtiges und flexibles Werkzeug. Gerade, wenn schnell eine Lösung gebraucht wird, und wenn die endgültigen Anforderungen erst während der praktischen Arbeit erkannt werden, ist Access geeignet. In Access können Benutzeroberflächen und Prozessabläufe schnell sehr anschaulich mit den Benutzern gemeinsam entwickelt werden, deshalb eignet sich dieses System auch sehr gut für das Prototyping.

Neues aus der Softwareentwicklung bei INDAL

Aktuelles

Upgrade von Access-Anwendungen

Bei einer Aktualisierung von Access-Anwendungen ab der Version 2007 auf eine neuere Version (aktuell bis 2016) treten im Allgemeinen keine großen Probleme auf, wenn die Anwendung in der Ursprungsversion bereits …

Zur Architektur von Access-Anwendungen

Access bietet spätestens seit dem Moment, in dem VBA es erlaubt, Klassenmodule zu entwickeln, ausreichende Möglichkeiten für eine gute logische Strukturierung der Anwendungsentwicklung. Eine Drei-Schichten-Architektur war eigentlich zuvor schon möglich: …